Navigation ala Apple Mac mit Sidebar bzw. Taskbar

Da ich keine Zeit zu verschenken habe dachte ich mir dass doch am Computer, wo ich sehr viel Zeit mit Arbeit verbringe, durch geschickte Navigation einiges an Zeit sparen kann. Nach dem Vorbild von Apple wollte ich mir eine Sidebar bzw. Toolbar installieren.

Nach Recherche im Internet bin ich auf Rocketdock gestoßen.
Installiert und konfiguriert saß die Sidebar erst am unteren Bildschirmrand. Dies hatte folgendes Problem zur folge. Da die Windows Taskbar noch immer vorhanden ist musste die neue Taskbar darüber platziert werden. Dadurch konnte Rocketdock nicht durch Ziehen der Maus bis zum unteren Bildschirmrand aufgerufen werden bzw. verschwand wieder da darunter noch Platz war.

Dann platzierte ich sie rechts. Problem war das die Scrollbar das ganze zu einer Millimeterarbeit machte.

Schließlich landete die neue Sidebar links wo sie keinen stört.
Also kann jetzt durch ungenaues ziehen der Maus bis zum linken Anschlag die Bar aufgerufen werden und auch die Windows Taskleiste sowie Scrollbar bleiben in vollem Umfang erhalten.

Ich bin voll zufrieden mit Rocketdock und kann sie jedem empfehlen.
Ein Tipp am Rande ist es bestimmte oft verwendete Ordner zu verknüpfen damit man schnell auf bestimmt Ordner zugreifen kann.

Schaut euch das Video an damit ihr die Sidebar in Aktion sehen könnt.
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=U0ZPNOmYatw[/youtube]
Rocketdock Homepage >>>

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.