Ghee mit Knoblauch selbst herstellen

Nachdem es so viele Gerichte gibt bei denen Knoblauch angeschwitzt werden muss habe ich mir gedacht dass ein Ghee mit Knoblauch nützlich wäre.

Wie Ghee hergestellt wird habe ich von beschrieben:
Ghee selbst herstellen >>

Meine Zutaten:
250g Ghee (oder Butter)
25g Knoblauch

Foto 22.01.14 11 19 05Zubereitung:
Das Ghee bzw. die Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen.
Den Knoblauch in den Topf pressen und die Pressrückstände mit dem Messer zerkleinern und ebenfalls in den Topf geben.
Zirka 15 Minuten schwach köcheln lassen.

Ich habe es noch püriert damit keine großen Stücke im Knoblauch-Ghee sein.
Danach abfüllen in ein Honig- oder Gurkenglas und abkühlen lassen.
Vor dem bzw. beim Stocken umrühren da sich sonst der Knoblauch unten absetzt.

Verwendung:
– als Grundlage für Saucen
– Kartoffelpüree mit Knoblauch (sehr lecker)
– statt Öl im Gurkensalat
– statt Öl im Zaziki
– …
PS.: weitere Verwendungsmöglichkeiten sind herzlich als Kommentar willkommen 🙂

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.