Smarte KNX Klingel mit Sonos, Gira und Wiregate

Nachdem ich jetzt schon zwei Jahre im Haus wohne und der ständige Batteriewechsel der Funk-Klingel lästig war habe ich mich entschlossen endlich meine Vorstellung einer smarten Klingel zu realisieren.
Grundgedanke war es die vorhandenen Decken-Lautsprecher in das System mit einzubeziehen.
Hier nun zu meiner Anleitung wie ich es gemacht habe:
Material:
Gira Türstation (Klingel)
Gira Türkommunikation Audio oder Video
Gira Türkommunikation Schaltaktor
KNX Binäreingang
Wiregate
Sonos Connect AMP
Funktion Allgemein:
Ein Drücken an der Gira Türstation schaltet den Gira Türkommunikation Schaltaktor. Der Ausgang des Schaltaktors führt auf den Binäreingang und signalisiert dem KNX-Bus dass jemand geklingelt hat. Dieses Signal auf der Gruppenadresse überwacht das Wiregate und startet ein Pearl-Script welches den Sonos Connect AMP den Befehl gibt eine selbst definierte MP3 abzuspielen.
Funktion Sonos-Klingel:
Da sich die Sonos Player im StandBy Modus befinden wird das MP3 sofort abgespielt. Werden in verschiedenen Zonen Musiktitel aus der Playlist oder Webradio abgespielt merkt sich das Skript den aktuellen Titel, unterbricht diesen (inkl. Volume down), spielt den Klingelton ab und startet wieder mit der Playlist bzw. dem Webradio (inkl. Volume up).
Die Klingel via Sonos ist wenn die notwendige Ausstattung vorhanden ist relativ einfach zu realisieren und ist eine meiner Meinung nach sehr feine Sache.

Hier das Wiregate-Plugin welches die Gruppenadresse der Gira Türstation überwacht und das PHP-Skript startet:

1/4: Wiregate Plugin für Sonos-Klingel:

2/4: Wiregate Plugin Konfigurationsdatei:

3/4: Und hier der Link zum txt-File des PHP-Sourcecodes welcher den Sonos-Player die Befehle gibt:

4/4: PHPSonos.inc.php

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Ein Gedanke zu „Smarte KNX Klingel mit Sonos, Gira und Wiregate“

  1. Der von mir verwendete Visu Server kann über Logik Funktionen auch php Scripte ausführen ist damit auch möglich die Klingel zu realisieren

    Gruß Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.