Archiv der Kategorie: Elektro

4 x 35 Watt Halogen an 105 Watt Trafo

Was passiert eigentlich wenn man mehr Watt also vorgesehen an einen Trafo anschließt?

In diesem Fall sind es Halogenstrahler mit 4 x 35 Watt.
Dies liegt mit 140 Watt 35 Watt über der maximalen Wattanzahl welche der Trafo zur Verfügung stellt.

Erste Möglichkeit der Trafo ist kaputt.

Zweite Möglichkeit der Trafo gibt einfach nicht mehr als 105 Watt her und die Halogen-Spots sind gedimmt.

Im Falle des Dali-Trafos von Osram tritt der zweite Fall ein.
Die Halogenspots leisten also nur 75 % ihrer Maximalleistung.

Wenn man also zum Beispiel 4 Spots im Raum hat kann man es mit 4 x 35 Watt welche mit 105 Watt leuchten versuchen.
Dann braucht man nur einen Trafo und spart so ca. 40 Euro.


Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Unterschied Halogen und LED Teil 1

Zu diesem Test treten an:
1x Halogen 35 Watt Warmweiß
1x LED 4W Kaltweiß

Bilder wurden mit der Canon EOS 500D gemacht.
Verschlußzeit: 1/6
Blende: F5.6
ISO: 1600

Das Ergebnis seht ihr durch den Klick auf das Bild links.
Dies ist eine Flash-Datei (swf) mit 3 Bildern.
Einmal ohne Licht, einmal mit Halogen Spot und einmal mit LED-Spot.

Meiner Meinung nach müssen die Hersteller noch am Abstrahlwinkel arbeiten.
Aber bezüglich Stromverbrauch haben die LEDs ganz sicher die Nase vorn.

Gemessene 6W gegenüber 35 Watt ergeben bei 3h pro Tag über 365 Tage satte 38kWh Ersparnis (= ca. 7,6 Euro pro Jahr!)

Rechnet man alle Spots in der Wohnung bzw. Haus zusammen kommt da eine schöne Summe zusammen.

Was Wikipedia so über LEDs erzählt >>>

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Wiregate – Auspacken – Anschließen – Fragen

Heute habe ich mein Wiregate mit dem ersten Zubehör bekommen.
Mit dabei waren folgende Teile:

– Wiregate 1 Multifunktionsgateway
– 1-Wire Busmaster / USB Hostadapter DS9490R inkl. Kabelsatz
– 1-Wire Außentemperaturfühler / Feuchtraumtemperaturfühler
– 1-Wire Hülsenfühler / Kabeltemperaturfühler
– 1-Wire Multisensorplatine für Temperatur, rel. Feuchte und Umgebungslicht zum Einbau in Berker Sensoreinsatz UP
– RJ-11/RJ-45 Crimpzangen-Set
– Serielles EIB TP-UART Interface für EIB/KNX

Nach dem Auspacken war ich erstmals ratlos.
Auf der Rückseite der Verpackung der Crimpzanke habe ich erfahren wie das mit dem Cutten und Crimpen funktioniert.
So weit so gut – dann habe ich mal auf den Kabelsatz einen RJ-12 Modularstecker für Flachkabel aufgecrimped.

IMG_2382

Das lose Ende habe ich abisoliert und die vier Litzen abisoliert.
Folgende Farben müssen beim Anschließen beachtet werden:

1-Wire-Sensor: Blau = GND = Buskabel: Schwarz
1-Wire-Sensor: Schwarz = VDD = Buskabel: Gelb
1-Wire-Sensor: Weiß = DATA = Buskabel: Rot
IMG_2378
Jetzt muss nur noch der Busmaster via USB an das Wiregate angeschlossen werden. Des Weiteren muss das Wiregate noch an einen Router via LAN oder an einen PC (cross-over) angeschlossen werden.
IMG_2374
Danach einfach das Netzkabel zuerst an das Wiregate und dann an die Spannungsversorgung anstecken.
Jetzt waren bis das Wiregate Beeptöne von sich gibt (2 mal kurz und 3 mal langsam).
Wenn die Töne erklangen sind auf einem PC im Netzwerk die Adresse http://wiregateXXX:10000/ (XXX = Nummer nach wiregate) eingeben.
Danach seht ihr folgende Oberfläche.
2010-10-19_190913
Dort könnt ihr dann auf den Menüpunkt “Sensoren / Werte konfigurieren” gehen und kommt auf diese Seite:
2010-10-19_191010
Auf dieser Seite werden alle angeschlossenen Sensoren (Temperatur, Luftfeuchte, …) aufgelistet.

Durch einen Klick auf das Logo für die Grafikdarstellung wird ein Graph angezeigt welcher individuell angepasst werden kann.
Column-Chart-32x32

Die Frage die ich mir jetzt noch stelle ist wie ich die Intervallzeit von 5 Minuten runtersetzen kann.
Mein Graph schaut aktuell noch so aus:
2010-10-19_224743
Ich melde mich sobald ich weiß wie man den Intervall ändern kann.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Günstige Visualisierung für EIB KNX dank Wiregate und Eibd Linknx Misterhouse

Günstige Visualisierung für EIB KNX dank Wiregate und Eibd Linknx Misterhouse

Der Gira Homeserver 3 hat es mit ca. 1800 Euro preislich in sich.
Die Hardware ist meines Erachtens ca. 200 Euro Wert – der Rest ist Software ohne Dokumentation.

Deutlich günstigerer ist die Alternative Wiregate.
Kostet 357,00 Euro (Stand 08.10.2010).
Dazu brauch man noch einen USB Hostadapter DS9490R als 1-Wire Busmaster welcher 29,50 Euro kostet (Stand 08.10.2010) und eine Schnittstelle.
Hier ist die Auswahl groß.
Das Wiregate unterstützt im Prinzip alles. TP-UART, USB (nur die von ABB und Busch Jäger nicht), FT1.2 , IP Router und Tunneling (IP Schnittstelle).
Am günstigsten ist hier ein serielles TP-UART Interface oder eine USB-Schnittstelle zum Beispiel die vom EIBMARKT. Preis zirka 129,00 bis 150,00 Euro.

Wiregate Stromverbrauch: ca. 5W

EIB KNX Bücher bei Amazon kaufen >>>

file
file_1
(Bildquelle: http://shop.wiregate.de/wiregate-1.html)

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

EIB KNX Grundlagen

Was ist EIB / KNX?
KNX wurde früher EIB genannt und ist ein Bussystem welches in der Gebäudetechnik eigentlich für zum Beispiel Bürogebäude Anwendung findet. Viele engagierte Elektrofreaks verwenden es allerdings auch im eigenen Einfamilienhaus (Efh).

Was brauche ich für EIB / KNX?

Zur Grundausstattung zählen folgende Teile:

1.) Spannungsversorgung mit 29,5V
Besser gleich eine mit 640mA – an diese können laut Spezifikationen 64 Busteilnehmer angehängt werden.
Dies sollte für ein Efh locker ausreichen da zum Beispiel ein 8-fach Schaltaktor einen Busteilnehmer darstellt.
N000601-DR1
2.) Schaltaktoren
Diese werden dafür benötigt zum Beispiel Licht an- und auszuschalten. Oder in Verbindung mit Steckdosen diese stromlos zu schalten.
N000200
3.) Taster/Sensoren
Bei den Tastern gibt es eine große Auswahl. Jeder Hersteller (Gira, Busch Jäger, Jung, Merten, …) bietet sein eigenes Programm an. Zu achten ist darauf dass im Taster ein Busankoppler verbaut ist. Dieser wird an die Busleitung (EIB-Y(St)Y 2x2x0,8 Tr1000) angeklemmt und kann dann mit dem Schaltaktor kommunizieren.

4.) Schnittstelle
Folgende Schnittstellen stehen zur Auswahl.
TP-UART, USB, FT1.2 , IP Router und Tunneling (IP Schnittstelle).
TP-UART und FT1.2 sind veraltert – am günstigsten ist hier die USB-Schnittstelle zum Beispiel die vom EIBMARKT.
N000403
Zu beachten:
Die Busleitung darf keinen geschlossenen Ring aufweisen.
Am besten einen Strang vom Keller nach oben und in jedem Stockwerk einen offenen Ring durch alle Räume.

Weitere Infos folgen.

EIB KNX Bücher bei Amazon kaufen >>>

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

1,5mm² und 2,5mm² mit wieviel Ampere richtig absichern

LeitungsendeAbisoliertFür die Elektroinstallation werden so genannte NYM-J Kabel verwendet. Diese verfügen über einen Mantel und können entweder in Leerrohren oder direkt im Putz verlegt werden.
Es gibt folgende Kabel:
3 x 1,5mm²
5 x 1,5mm²
3 x 2,5mm²
5 x 2,5mm²
Für Steckdosen sollten immer Leitungen mit 2,5mm² Querschnitt verwendet werden da diese höher belastet werden können.
Ratsam ist es auch immer die 5-adrigen Kabel zu verwenden da man dann immer Reserveleitungen für die Zukunft hat.

Zur Belastbarkeit:
Jeder Stromkreis muss mit einer Sicherung abgesichert werden. Kommt es zu einer Überlastung unterbricht die Sicherung den Stromfluss. Wird die Sicherung zu klein gewählt spricht sie bei geringer Belastung an. Wird sie zu hoch gewählt kann es passieren dass der zu hohe Strom die Leitung erwärmt und die Isolierung zu schmelzen beginnt -> Kabelbrand.

Folgende Richtwerte müssen bei der Elektroinstallation eingehalten werden – ACHTUNG auf Leitungslänge:
Leitungsquerschnitt: 1,5mm²
16A (Ampere) -> maximale Leistung bei 230V (Volt): 3680W (Watt) -> maximale Leitungslänge: 18,11m (Meter)
13A (Ampere) -> maximale Leistung bei 230V (Volt): 2990W (Watt) -> maximale Leitungslänge: 22,29m (Meter)
10A (Ampere) -> maximale Leistung bei 230V (Volt): 2300W (Watt) -> maximale Leitungslänge: 28,98m (Meter)

Leitungsquerschnitt: 2,5mm²
16A (Ampere) -> maximale Leistung bei 230V (Volt): 3680W (Watt) -> maximale Leitungslänge: 30,19m (Meter)
13A (Ampere) -> maximale Leistung bei 230V (Volt): 2990W (Watt) -> maximale Leitungslänge: 37,15m (Meter)
10A (Ampere) -> maximale Leistung bei 230V (Volt): 2300W (Watt) -> maximale Leitungslänge: 48,30m (Meter)

Elektronormen Österreich >>>

16A Sicherungsautomaten bei EBAY suchen >>>

ABB Sicherung bei Amazon günstig kaufen >>>

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich?