Etrachsee Ausflugsziel Steiermark

Etrachsee mit PanoramaEines der schönsten Platzerln der Steiermark ist der Etrachsee. Dieser wunderschöne Gebirgssee liegt im Naturpark Sölktäler auf ca. 1370 Metern Seehöhe und besticht durch die malerische – ja schon kitschige – Umgebung. Fotos aus dieser Gegend gehen ohne weiteres als Postkartenmotive durch. Frische Luft, Einsamkeit und ein atemberaubendes Bergpanorama verspricht dieser Ausflug in die Bergregion nördlich der Bezirkshauptstadt Murau. Der See im auf einem Hochplateau der Schladminger Alpen ist bis zu 4 Meter tief.

Man kann mit dem Auto bis zum Landhaus Etrachsee fahren und dort natürlich gratis parken. Als Spaziergang bietet sich eine Seeumrundung an. Dieser Standort eignet sich auch für ausgiebige Wanderungen (zum Beispiel aufs Hubenbauertörl in 2051m Höhe).

Ich war von diesem schönen Fleckerl Erde so begeisterst dass ich bald wieder dorthin fahren möchte. Ich wünsche jedem Besucher einen schönen Aufenthalt und hoffe einen tollen Ausflugtipp gegeben zu haben.
Etrachsee mit seinem Zufluss Ein Brunnen am Etrachsee Etrachsee mit Ente

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Ein Gedanke zu „Etrachsee Ausflugsziel Steiermark“

  1. Wunderschön – danke für den tipp
    da ich aus der Region komme werde ich den etrachsee mal besuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.