Archiv der Kategorie: iPad Tricks

iPad schnell zum Anführungszeichen “ und Sonderzeichen

iPad-Fragezeichen-PunktTrick 5
Wie komme ich beim Tippen am iPad, iPhone oder iPod schnell zum Anführungszeichen („)?

Einfach lange auf die Taste
„Fragezeichen/Punkt“ drücken.

Weitere Tasten mit Mehrfachfunktion sind:
e -> ėêéèë
u -> úûùū
i -> ìíîïī
o -> øōœóôòõ
a -> åāàáâæã
s -> śš
y -> ÿ
c -> čçć
n -> ñń
!/, -> ‚
?/. -> “

0 -> °
– -> – — •
/ -> \
€ -> ¥$£₩
& -> §
. -> …
? -> ¿
! -> ¡
‚ -> `’›‚‹‘
“ -> »”„“«
% -> ‰

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

iPad iOS 7 Suche und schnelle Einstellungen

Trick 3
Wie komme ich zur Suche in iOS 7:
Ganz einfach am am Homescreen (also nicht in irgendeiner App) mit dem Finger nach unten ziehen.
Schon erscheint die Suchfunktion (iPad durchsuchen)
iPad iOS 7 Suchfunktion
iPad iOS 7 Suchfunktion

Trick 4
Der nächste Trick ist besonders hilfreich wenn schnell die Lautstärke geändert oder ein Foto aufgenommen werden muss.
Einfach mit dem Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben streichen.
Es öffnet sich unten eine Leiste mit den wichtigsten Einstellungen:
Links: voriger Song, Wiedergabe, nächster Song und die Lautstärke
Mitte: Flugzeugmodus, Wlan, Bluetooth, Nicht stören, Ausrichtungssperre und AirDrop
Rechts: Uhrzeit/Wecker, Kamera und Bildschrimhelligkeit
iPad Leiste mit wichtigsten Einstellungen
iPad Leiste mit wichtigsten Einstellungen

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

iPad schnell nach oben scrollen

Trick 2
Wer kennt es nicht:
Webseiten oder die Neuigkeiten in Facebook sind sehr lang
und es dauert eine gefühlte Ewigkeit wieder ganz nach oben zu scrollen.

Mit einem kleinen und einfachen Trick gelangt man blitzschnell wieder zum Anfang der Seite.
Einfach oben in die Statusleiste klicken und die meisten Apps scrollen schnell nach oben.
ipad-schnell-nach-oben-scrollen

Wenn zum Beispiel mehrere Spalten (zum Beispiel der Fall bei Gmail) vorhanden sind kann
je nachdem wo man hin klickt in der gewünschten Spalte nach oben gescrollt werden.
ipad-schnell-nach-oben-scrollen-gmail

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

iPad via WLAN drucken brother

Wenn ihr einen Drucker von ©brother habt,
dann könnt ihr ganz einfach mit einer App
namens "iPrint&Scan"
Druckaufträge vom iPad auf euren Drucker senden.

Folgende Varianten sind möglich:
1.) Foto drucken
2.) Dokumente drucken
3.) Seite aus dem Web drucken
4.) Aus der Zwischenablage drucken

Zu Punkt 4:
Wenn ihr einen Text oder ähnliches drucken wollt einfach am iPad markieren und kopieren.
Dann wird dieser Text oder das Bild aus der Zwischenablage via "iPrint&Scan" gedruckt.

Ipad Link
APP Brother iPrint&Scan jetzt downloaden >>>

Unterstützte Canon Modelle:
HL-1030, HL-1110, HL-1112, HL-1230, HL-1240, HL-1250, HL-1270N, HL-1430, HL-1440, HL-1450, HL-1470N, HL-1650, HL-1670N, HL-1850, HL-1870N, HL-2030, HL-2035, HL-2040, HL-2070N, HL-2130, HL-2132, HL-2140, HL-2150N, HL-2170W, HL-2240, HL-2240D, HL-2460, HL-2600CN, HL-2700CN, HL-3040CN, HL-3260N, HL-3450CN, HL-4000CN, HL-4040CN, HL-4200CN, HL-5030, HL-5040, HL-5050, HL-5070N, HL-5130, HL-5140, HL-5150D, HL-5170DN, HL-5240, HL-5240L, HL-5340D, HL-6050DN, HL-7050N, HL-8050N, ADS-2100, DCP-110C, DCP-115C, DCP-117C, DCP-120C, DCP-130C, DCP-135C, DCP-145C, DCP-150C, DCP-1510, DCP-1512, DCP-163C, DCP-165C, DCP-167C, DCP-195C, DCP-197C, DCP-310CN, DCP-315CN, DCP-330C, DCP-340CW, DCP-350C, DCP-357C, DCP-385C, DCP-4020C, DCP-540CN, DCP-560CN, DCP-7010, DCP-7010L, DCP-7025, DCP-7030, DCP-7055, DCP-7060D, DCP-750CW, DCP-770CW, DCP-8020, DCP-8025D, DCP-8040, DCP-8045D, DCP-8060, DCP-8070D, DCP-J125, DS-600, DS-620, DS-700D, DS-820W, FAX-1360, FAX-1460, FAX-1560, FAX-1820C, FAX-1840C, FAX-1940CN, FAX-2440C, FAX-2820, FAX-2840, FAX-2920, FAX-2940, FAX-8070P, FAX-8360P, FAX-T104, FAX-T106, FAX-T94, FAX-T96, FAX-T98, MFC-1810, MFC-210C, MFC-215C, MFC-235C, MFC-240C, MFC-250C, MFC-260C, MFC-290C, MFC-297C, MFC-3220C, MFC-3240C, MFC-3320CN, MFC-3340CN, MFC-3360C, MFC-3420C, MFC-3820CN, MFC-410CN, MFC-425CN, MFC-440CN, MFC-465CN, MFC-4820C, MFC-5440CN, MFC-5460CN, MFC-580, MFC-5840CN, MFC-5860CN, MFC-590, MFC-620CN, MFC-640CW, MFC-660CN, MFC-680CN, MFC-7225N, MFC-7320, MFC-7420, MFC-7440N, MFC-7820N, MFC-820CW, MFC-8220, MFC-8420, MFC-8440, MFC-845CW, MFC-8820D, MFC-8840D, MFC-8840DN, MFC-885CW, MFC-890, MFC-9030, MFC-9070, MFC-9160, MFC-9180, MFC-9420CN, MFC-9660, MFC-9760, MFC-9880, MFC-J410, NC-2010p, NC-2100p, NC-4100h, NC-6100h, NC-7100w, NC-8100h, NC-9100h

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Mit dem IPad einen Screenshot machen

Trick 1
Wie kann ich mit dem iPad einen Screenshot machen?

Dazu werden zwei Buttons (Knöpfe) am iPad benötigt:
1.) der Home-Button
2.) der Ein-/Aus-Knopf

Beide Buttons müssen gleichzeitig gedrückt werden.
Also den Home-Button gedrückt halten und einmal auf den Ein-/Aus-Knopf drücken.
Diese Variante ist besser da beim langen Drücken auf den Ein-/Aus-Knopf verständlicher Weise die Meldung zum Ausschalten des iPads erscheint.

Der Screenshot ist dann im Bereich „Fotos -> Aufnahmen“ zu finden und kann dann zum Beispiel via Email verschickt werden.

Mein Link: Apple.de >>>

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

MediaMonkey Android Remote HTPC Fernbedienung

Was ich wollte und lange gesucht habe:
Ein Mediacenter für meine mp3s und eine Fernbedienung am Smartphone damit ich nicht immer den TV einschalten und mit der Tastatur oder Maus suchen muss.

1. Schritt:
Downloade MediaMonkey und installiere es.
2. Schritt:
Downloade MonkeyTunes (DACP Plugin für Mediamonkey) und installiere es.
3. Schritt:
Im Android Market suchst du nach „TunesRemote+“ (gratis) oder „Remote for iTunes“ (3,57 Euro – interessanter Link ganz unten)
4. Schritt:
MediaMonkey starten und App installieren und starten.
Am Smartphone erscheint ein Code „XXXX“.
Diesen im MediaMonkey eingeben ->siehe Bild.
5. Schritt:
Playlisten anlegen und zurücklehnen.

Anmerkung:
Es können auch zum Beispiel zwei Smartphones mit dem MediaMonkey verbunden werden und synchron den Player bedienen.

Mögliche Probleme:
Keine Verbinung bzw. braucht sehr lange und bricht ab:
= Problem mit Windows Firewall

-> Systemsteuerung
-> Windows-Firewall
-> Erweiterte Einstellungen
-> Eingehende Regeln (links)
-> Neue Regel (rechts)
-> Port
-> TCP
-> 3689
-> Verbindung zulassen
-> Hacken bei Privat
-> Namen geben wie zum Beispiel „monkeytunes tcp“
-> Fertig

Das selbe noch mal nur mit UDP statt TCP und mit 5353 statt 3689.
Dann ist die Firewall für die Remote offen.
Viel Spass 🙂

Remote für MediaMonkey >>>

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Nützliche Android Apps 2011

Nachdem ich mein ZTE Blade seit 27.12.2010 habe und es auch nach vielen vielen Apps-Downloads mittlerweile wieder in den Urzustand zurückgeflashed habe kann ich ein paar Apps empfehlen:

1.) Calendar Pad (via Market)
Sehr übersichtlicher Kalender welcher auch via Google Kalender synchronisiert wird.

K-9 Mail (via Marktet)
IMAP Mailprogramm für Android – keine Wünsche mehr offen.

APNdroid (via Market)
Keine unerwünschten G3-Gebühren mehr. (bei zb. 2GB Flat eh wurscht – hab i aber noch nicht)
3G wird einfach mit einem Klick deaktiviert und WLAN wird genutzt.

MyPhoneExplorer (via Market)
Client am Smartphone und Server am PC.
Einfache Sync und Abgleich von Terminen, Wartung des Telefonbuchs und viele weitere nützliche Features zeichnen dieses kleine Programm aus.

Media Center Control (via Market und nur für HTPC Benützer)
Die beste App wenn du deinen HTPC bzw. Mediacenter ohne den TV einschalten zu müssen fernsteuern willst.
Einfach Server auf HTPC und Client auf Droid installieren und du kannst deine Alben durchsuchen – Playlisten anfertigen und zb den aktuellen Titel anzeigen lassen.
Genial

Weitere Apps werden hier folgen…
Android >>>

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich?