Archiv der Kategorie: Office-Tipps (Excel,Word,…)

Excel Link mit Google Chrome öffnen

Für alle die statt dem Internet Explorer den Browser Chrome von Google verwenden könnte folgende Information nützlich sein.

Mir ist aufgefallen dass die Links in einem Excel-Dokument mit dem Internet Explorer geöffnet werden.
Dies liegt daran dass der Internet Explorer logischerweise von Windows als Standardbrowser definiert wird.

In den Einstellungen des Google Chrome kann dies geändert werden.
excel google chrome als standardbrowser 01
Unter dem Reiter „Einstellungen“ kann ganz unten der Browser als Standardbrowser definiert werden.
excel google chrome als standardbrowser 02
Nach dieser Änderung der Einstellung werden die Links im Excel-Dokument mit Google Chrome geöffnet.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Welche Outlook Version habe ich?

Dies kann ganz leicht herausgefunden werden
(wenn man es weiß :))

Datei -> Hilfe

welche-version-outlook

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Google Outlook Datenfelder Zuordnung

Damit der Import von Google-Kontakten in Outlook auch wirklich richtig funktioniert
stelle ich euch folgend die Zuordnung zur Verfügung.
Links steht der Name der Google-Variable aus der .csv-Datei und
rechts die Outlookzuordnung.
In Klammer steht die Bezeichnung welche neben dem Eingabefeld in Google Kontakte stehen muss.

Outlook -> Google CSV (Google Kontakte Bezeichnung in deutsch)
First Name -> Vorname
Middle Name -> Weitere Vornamen
Last Name -> Nachname
Adresse privat -> Home Address
Telefon geschäftlich -> Primary Phone (Festnetz)
Mobiltelefon -> Mobile Phone (Mobiltelefon)
Adresse privat -> Home Adress (Privat)

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Google Outlook Kontakte – Fehler mit Umlaute

Vor Kurzem wollte ich meine Google-Kontakte ins Outlook importieren um die Kontakte anschließend mit meinem Blackberry zu synchronisieren.
Das Problem waren die Fehler mit Umlauten bzw. Sonderzeichen (Ä,Ö,Ü,ß).

Die Lösung war einfach:
Beim Importieren der Datei
(Datei -> Öffnen -> Importieren)
muss als erstes die Option „Aus anderen Programmen oder Dateien importieren“
und anschließend
„Kommagetrennte Werte (Windows)“
ausgewählt werden.

Ich hatte fälschlicher Weise „Kommagetrennte Werte (DOS)“ ausgewählt.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Excel schnell in Zelle ohne Maus

Heute zeige ich euch einen Trick wie ihr ganz schnell einen Zelleninhalt in Excel ändern könnt.
Es ist oft mühsam immer mit der Maus in die Zelle klicken bzw. immer zwischen Tastatur und Maus wechseln zu müssen.

F2

Einfach die Taste "F2" oben in der ersten Reihe der Tastatur drücken und schon befindet ihr euch in der gewünschten Zelle und könnt die Änderung vornehmen.

Microsoft Office Home and Student 2013 – 1PC (Product Key Card ohne Datenträger)

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Excel Zellen schnell formatieren Tastaturkürzel

Mit folgendem Tastaturkürzel können blitzschnell Zellen formatiert werden.

STRG + 1

Einfach die STRG-Taste gedrückt halten und die Taste "1" drücken.
Ich mache das immer mit dem Daumen auf der STRG-Taste und mit dem Zeigefinger auf die „1“.
Dann erscheint im Nu das Fenster und die Zellen können nach Wunsch formatiert werden.

Microsoft Office Home and Student 2013 – 1PC (Product Key Card ohne Datenträger)

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Excel Datum von heute Tastenkombination

Hier erkläre ich euch wie man ganz schnell das Datum von heute in einer Zelle einfügen kann.

Dazu muss einfach die Tastenkombination „STRG + .“ gedrückt werden.
Also die STRG-Taste gedrückt halten und den „Punkt“ drücken.

Schon erscheint das heutige Datum in der Zelle.

Alternativ kann auch folgender Code in die gewünschte Zelle eingefügt werden:

=HEUTE()

Microsoft Office Home and Student 2013 – 1PC (Product Key Card ohne Datenträger)

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Excel drei oder mehrere Zellen zusammenfügen

Diesen Fall habe ich für einen Kalibrationsablauf benötigt.
Dabei steht
in der ersten Zelle (A01) das Resultat
in der zweiten Zelle (A02) der XML-öffnende Tag / Opening Tag
in der dritten Zelle (A03) der Wert und
in der vierten Zelle (A04) der XML-schließende Tag / Closing Tag

mit folgender Formel werden diese drei Zellen „VERKETTET“:

=VERKETTEN(B1;C1;D1)

Ergebnis:

In diesem Fall wurde noch das Komma durch einen Punkt ersetzt:

=VERKETTEN(B1;(WECHSELN(C1;",";"."));D1)

Nähere Infos:
Excel 2010 Komma in Punkt umwandeln >>>

Sollen mehrere Zellen verbunden werden wendet bitte folgende Formel an:

=VERKETTEN(B1;C1;D1;E1;F1;G1)

Hier können natürlich beliebig viele Zellen noch angefügt werden (;H1;I2;J3) usw.

Microsoft Office Home and Student 2013 – 1PC (Product Key Card ohne Datenträger)

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Excel Beistrich in Punkt umwandeln

Wenn zum Beispiel für einen XML-Upload eine Zahl mit einem Punkt anstelle eines Kommas benötigt wird
kann ganz einfach dieses Komma in einen Punkt umgewandelt werden.
Dazu muss in einer Zelle (in diesem Fall „B01“) der Wert mit dem Komma stehen.
In die Zelle wo die Zahl mit dem Punkt erscheinen soll muss folgende Formel eingetragen werden:

=WECHSELN(B01;",";".")

Die Position „B01“ muss natürlich individuell angepasst werden.

Microsoft Office Home and Student 2013 – 1PC (Product Key Card ohne Datenträger)

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Excel 2010 Spalte nach Nummer Ziffer sortieren

Ich habe aus einer SQL-Datenbank via phpMyAdmin eine Tabelle als „Microsoft Excel 2000“ exportiert.
Es handelte sich hierbei um eine Liste mit Suchwörtern aus der Suche eines Onlineshops.
Diese war leider nicht nach der Häufigkeit der Keywords sortiert.
Doch mit meiner bisherigen Methode hat es nicht funktioniert:
Einfach Spalte markieren und auf „Z-A Sortieren“ klicken bringt folgendes Ergebnis:

Die Lösung liegt in der Formatierung der Zellen bzw. der Spalte.
Einfach die Spalte markieren und „STRG+1“.
Dann auf Zahl mit keinen Nachkommastellen einstellen (siehe Bild).

Dann noch auf „Text in Spalte“ klicken und nochmals auf „Z-A Sortieren“ klicken.

Fertig!

MS Excel >>>

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich?