Excel drei oder mehrere Zellen zusammenfügen

Diesen Fall habe ich für einen Kalibrationsablauf benötigt.
Dabei steht
in der ersten Zelle (A01) das Resultat
in der zweiten Zelle (A02) der XML-öffnende Tag / Opening Tag
in der dritten Zelle (A03) der Wert und
in der vierten Zelle (A04) der XML-schließende Tag / Closing Tag

mit folgender Formel werden diese drei Zellen „VERKETTET“:

=VERKETTEN(B1;C1;D1)

Ergebnis:

In diesem Fall wurde noch das Komma durch einen Punkt ersetzt:

=VERKETTEN(B1;(WECHSELN(C1;",";"."));D1)

Nähere Infos:
Excel 2010 Komma in Punkt umwandeln >>>

Sollen mehrere Zellen verbunden werden wendet bitte folgende Formel an:

=VERKETTEN(B1;C1;D1;E1;F1;G1)

Hier können natürlich beliebig viele Zellen noch angefügt werden (;H1;I2;J3) usw.

Microsoft Office Home and Student 2013 – 1PC (Product Key Card ohne Datenträger)

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.