Nackenhörnchen aus Dinkel, Hirse und Buchweizen

Wenn ihr eure Ruhephasen besonders entspannt genießen wollt dann ist ein Nackenhörnchen genau das richtige. Diese Nackenunterstützungen gibt es zwar auch aus Kunststoff (Schaumstoff) bzw. Federfüllung – jedoch ist eines mit einer Füllung aus Getreide besonders natürlich gesund und bequem.

Eigenschaften:
• Anpassungsfähig und formstabil
Getreideschalen sind sehr klein und passen sich daher jeder Körperbewegung ideal an und bieten eine optimale Stütze.
• Durchblutungsfördernd
Es entsteht ein sanfter und durchblutungsfördernder Massageeffekt

Verschiedene Füllungen:
• Dinkel
Dinkel besteht zu 90% aus Kieselsäure welche sowohl die Abwehrkräfte als auch das Bindegewebe stärkt. Dinkelschalen sind grobkörnig und sind daher sehr formstabil.
• Hirse
Hirse ist eine der mineralstoffhältigsten Getreidearten. Die Hirseschalen sind sehr feinkörnig und daher beweglich. Das Nackenhörnchen mit Hirsefüllung bieten die beste Anpassungsfähigkeit und sind kuschelig weich – gut geeignet für Kinder und empfindsame Personen.
• Buchweizen
Buchweizen ist ein eiweißhaltiges Getreide mit einem hochen Anteil an Vitamin B und Calcium. Diese Kissen sind auch für Allergiker geeignet.

Die Nackenhörnchen mit Getreidefüllung und Bio-Siegel sind zwar mit zirka 30 Euro teurer als herkömmliche Nackenkissen – man genießt allerdings auch einen höheren Komfort und außerdem sind sie natürlich und gesund.
Der Baumwollbezug kann mittels Reisverschluß abgenommen und gewaschen werden.

Homepage der Firma Wagner GmbH >>>

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.