Gnocchi ohne Kartoffeln selber machen

Mit diesem Rezept könnt ihr ganz schnell Gnocchi selbst herstellen – und das Ganze ohne Kartoffeln.

Zutaten für 3-4 Personen:
175g Mascarpone
150g Mehl (glatt)
50g Parmesan gerieben
1 Ei
Thymian (gemahlen oder fein gehackt)
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Teig kneten und rasten lassen.
Teig in zwei Teile teilen, eine lange Wurst formen u Gnocchis abschneiden.
Dann die Gnocchis in einer Pfanne braten.
Mit selbst gemachtem Pesto oder Tomatensauce, Ruccola und Pinienkernen vermischen und servieren.

Quelle:
Rezept von Lorraine Pascale @ RTL Living

Mahlzeit!

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.