Mit Tastatur markieren und kopieren (Windows)

Für das schnellere Arbeiten ist es notwendig das markieren und kopieren mit der Tastatur zu beherrschen.
Der ständige Wechsel zwischen Maus und Tastatur ist zeitraubend und lästig.
Ich zeige euch hier wie ihr einfach markieren und kopieren könnt – mit zwei extra Tipps 😉

1.) Mit der Tastatur markieren

Umschalttaste + Pfeil rechts

tastatur-umschalttaste + tastatur-pfeil-rechts
Diese Tastenkombination markiert beginnend von der aktuellen Position des Cursor (Einfügemarke, Eingabezeiger oder Schreibmarke) nach rechts

Umschalttaste + Pfeil links

tastatur-umschalttaste + tastatur-pfeil-links
Diese Tastenkombination markiert beginnend von der aktuellen Position des Cursor (Einfügemarke, Eingabezeiger oder Schreibmarke) nach links

Umschalttaste + Pfeil runter

tastatur-umschalttaste + tastatur-pfeil-runter
Diese Tastenkombination markiert beginnend von der aktuellen Position des Cursor (Einfügemarke, Eingabezeiger oder Schreibmarke) eine Zeile nach unten.

Umschalttaste + Pfeil rauf

tastatur-umschalttaste + tastatur-pfeil-rauf
Diese Tastenkombination markiert beginnend von der aktuellen Position des Cursor (Einfügemarke, Eingabezeiger oder Schreibmarke) eine Zeile nach oben.

Extratipp
Um beim Markieren schneller von Wort zu Wort weiterzukommen einfach noch die "STRG" – Taste dazudrücken.

Umschalttaste + STRG + Pfeil rechts

tastatur-umschalttaste + tastatur-strg + tastatur-pfeil-rechts

Textbereich zum Üben:

2.) Mit der Tastatur kopieren

STRG + C

tastatur-strg + tastatur-c

Diese Tastenkombination kopiert den markierten Bereich.

Extratipp
Wenn der zu kopierende Bereich nicht mehr benötigt wird kann er "ausgeschnitten" werden. Somit wird die Zeit des Löschens gespart.

STRG + X

tastatur-strg + tastatur-x

3.) Mit der Tastatur einfügen

STRG + V

tastatur-strg + tastatur-v

Diese Tastenkombination fügt den zuvor kopierten Bereich an einem beliebigen Punkt ein.

Textbereich zum Üben:

Weitere Tipps sind in den Kommentaren herzlich willkommen und werden dann in den Artikel übernommen.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.