Höyük Brettspiel

Höyük-Brettspiel-01Aller Anfang war schwer. Doch irgendwann vor 9.500 Jahren haben fünf Clans sich zusammengefunden und gründen ein Dorf. Übernehmen Sie die Rolle eines Anführers und bringen Sie Ihre Familie durch eine katastrophenreiche Zeit!

In der Spieleschmiede werden nach einer kleinen Winterpause die Öfen wieder angeheizt. Ein neues Spiel möchte das Licht der Welt erblicken und braucht dazu Ihre Hilfe! Es geht um Höyük, ein Legespiel für Kenner, dessen Autor Pierre Canuel sich damit im Jahr 2007 den Preis als bester Spielentwickler auf dem zweiwöchigen Parthenay Spielefestival (FLIP) sichern konnte.

Darum geht´s

Höyük ist ein strategisches Legespiel für bis zu fünf Spieler, bei dem die Spieler ein kleines Dorf aufbauen. Sie versuchen dabei, den unausweichlichen Katastrophen zu trotzen und eine starke Gemeinschaft zu erschaffen. Dazu müssen nicht nur Häuser gebaut, sondern auch Schreine, Öfen oder Stallungen angelegt werden. Die Spieler können Aspektkarten erringen, die für Siegpunkte oder neue Gebäude ausgegeben werden können.

Höyük-Brettspiel-02

Höyük-Brettspiel-03Dieses Spiel richtet sich eindeutig an die Vielspieler und Kenner, hat aber dennoch vergleichsweise einfache Grundregeln. Durch die vielen strategischen Möglichkeiten ist Höyük das perfekte Beispiel für ein Spiel das leicht zu lernen aber schwer zu meistern ist. Die Spieldauer beträgt circa 60 Minuten, einer weiteren Partie steht an einem Spieleabend also nichts im Weg.

In der Spieleschmiede geht es nicht nur um die Lokalisierung des Spiels für Deutschland, sondern vor allem auch um eine Verbesserung des Spielmaterials und Umfangs. Zum Beispiel mit einem großen Spielbrett, 40 weiteren Aspektkarten, 20 Vieh- und Familienmeeples aus Holz und noch vielen weiteren tollen Ergänzungen.

Da Höyük gleichzeitig auch bei Kickstarter laufen wird, werden beide Communities gleichzeitig, aber an unterschiedlichen Belohnungen arbeiten, damit insgesamt möglichst viele Verbesserungen für alle erreicht werden.

Weitere Informationen, ein ausführliches Vorstellungsvideo und eine Menge Bilder gibt es auf der Spieleschmiedeseite des Projekts. Unter folgendem Link erfahrt ihr mehr über Höyük und wie ihr das Projekt unterstützen könnt, um es auf den Markt zu bringen.

Unterstütze Höyük

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.