Aperol Sour – Super Cocktail

Der Aperol Sour ist meiner Meinung nach einer der besten Cocktails – einfach und schnell zu machen und sehr erfrischend durch seinem geringen Alkoholgehalt (im meinem Rezept zumindest :)) und dem Zitronensaft.

Aperol Sour Cocktail ZutatenRubino AperitivoGrundzutaten:
Aperol oder ein Alternativprodukt
wie der Rubino Aperitivo (Hofer bzw. Aldi)
Zitronensaft
Zuckersirup (Läuterzucker)
Eiswürfel

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Die einen mögen es gerne Süß und die andern eher etwas herb.

Aperol Sour CocktailMein Rezept für den Aperol Sour:
(eher weniger süß)
4cl Aperol
2cl Zitronensaft
1cl Zuckersirup (Läuterzucker)
2 Eiswürfel

Alle Zutaten im Shaker schütteln, ins Glas leeren und genießen.

Was ist Läuterzucker:
Läuterzucker ist ein Zuckersirup der ganz einfach selbst hergestellt werden kann.
Zu gleichen Teilen handelüblichen Kristallzucker und Wasser aufkochen bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Danach abkühlen lassen und in eine sterile Flasche füllen.
Der Läuterzucker hat den Vorteil dass er sich in zum Beispiel Cocktail ohne Rückstände auflöst. Gekühlt ist er praktisch unendlich lange haltbar.

Genießt die Cocktails!

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

2 Gedanken zu „Aperol Sour – Super Cocktail“

  1. Laut einer netten Dame beim Hofer heut gibt es den Aperol erst wieder im Sommer.
    Ein sehr ungenaues Datum aber immerhin.

  2. Ich kann seit Wochen den früher auch bei SPAR erhältlichen „RUBINO APERITIVO SPRIZZ“ in keinem Geschäft mehr finden. Können Sie mir schreiben, wo ich diesen bestellen oder direkt kaufen kann.

    Mit freundlichen Grüßen

    Herwig Jesch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.