Miriam Weichselbraun macht Theater

Unsere fesche Miriam (27) startete ihre TV-Karriere 2001 bei Viva und moderierte die Sendung Cologne Day. Zuletzt war sie bei der ORF-Show Dancing Stars an der Seite von Alfons Haider zu sehen.

Künftige Auftritte:
Theater:
Miriam Weichselbraun in Sugar - Manche mögen´s heißSugar – Manche mögen´s heiß (von Peter Stone)
Nach der erfolgreichen „Swingisierung” vom „Weißen Rössl” in der Vorsaison wollen Herbert Föttinger und ich nun noch einen Schritt weitergehen.War es beim Rössl eine große Operette, die wir auf die kleine Kammerspielbühne gebracht haben, so ist es diesmal gar ein Film, der uns als Vorlage dient – und nicht gerade der schlechteste: wurde „Some Like It Hot” doch 2001 von der amerikanischen Kritikergilde zum besten Film des 20. Jahrhunderts gewählt. KeinWunder, stammen Drehbuch und Regie zu einem der legendärsten Hollywood-Filme von einem waschechten Wiener – BillyWilder. Und wenngleich es heuer bereits genau 50 Jahre her ist, dass dieser Film seine Premiere feierte, sind die schnellen Dialoge, die aberwitzigen und slapstickgeladenen Situationen und die detailliert und pointiert gezeichneten Charaktere heute genauso modern und zeitlos wie damals. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinem langjährigen musikalischen Leiter Christian Frank, der den zeitlosen Liedern („IWanna Be Loved By You”) erneut ein swinging-jazziges Kleid geben wird und mit Ramesh Nair, der – wie schon beim „Weißen Rössl” – aus unseren Darstellern Choreographien herausholen wird, von denen diese nicht einmal selber wissen, dass sie in ihnen stecken. Und nicht zuletzt auf ein Ensemble, das in unzählige Rollen – und manchmal sogar als Männer in Frauenkleider – schlüpfen muss, um demTempo der Story gerecht zu werden.
Mit einemWort: Ich freu mich auf eine lustige wenngleich sicherlich schweißtreibende Arbeit – aber wie heißt es schließlich so schön: Manche mögen’s heiß!
Werner Sobotka

Premiere: 10. September
Spieldauer: ca. 2 Stunden 10 Minuten, eine Pause
Regie: Werner Sobotka
Bühnenbild: Amra Bergman
Kostüme: Elisabeth Gressel
Musikalische Leitung: Christian Frank
Choreografie: Ramesh Nair

nähere Infos auf:
JOSEFSTADT Theater >>> (Bilder und Textauszug: JOSEFSTADT Theater)

Miriam Weichselbraun in Sugar Miriam Weichselbraun in der Josefstadt Miriam Weichselbraun in Sugar - Josefstadt

TV-Tipp mit Miriam Weichselbraun:

VIP-Charts SAT1 21:15
Ab heute immer Montags 8 Wochen lang
VIP-Charts SAT1 >>>

Kino:
Hangtime – Kein leichtes Spiel
Drama – Deutschland 2009
92 Min. – Verleih: 3L
Start: 15.10.2009
Hangtime Der Film >>>

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.