Wiregate – Auspacken – Anschließen – Fragen

Heute habe ich mein Wiregate mit dem ersten Zubehör bekommen.
Mit dabei waren folgende Teile:

– Wiregate 1 Multifunktionsgateway
– 1-Wire Busmaster / USB Hostadapter DS9490R inkl. Kabelsatz
– 1-Wire Außentemperaturfühler / Feuchtraumtemperaturfühler
– 1-Wire Hülsenfühler / Kabeltemperaturfühler
– 1-Wire Multisensorplatine für Temperatur, rel. Feuchte und Umgebungslicht zum Einbau in Berker Sensoreinsatz UP
– RJ-11/RJ-45 Crimpzangen-Set
– Serielles EIB TP-UART Interface für EIB/KNX

Nach dem Auspacken war ich erstmals ratlos.
Auf der Rückseite der Verpackung der Crimpzanke habe ich erfahren wie das mit dem Cutten und Crimpen funktioniert.
So weit so gut – dann habe ich mal auf den Kabelsatz einen RJ-12 Modularstecker für Flachkabel aufgecrimped.

IMG_2382

Das lose Ende habe ich abisoliert und die vier Litzen abisoliert.
Folgende Farben müssen beim Anschließen beachtet werden:

1-Wire-Sensor: Blau = GND = Buskabel: Schwarz
1-Wire-Sensor: Schwarz = VDD = Buskabel: Gelb
1-Wire-Sensor: Weiß = DATA = Buskabel: Rot
IMG_2378
Jetzt muss nur noch der Busmaster via USB an das Wiregate angeschlossen werden. Des Weiteren muss das Wiregate noch an einen Router via LAN oder an einen PC (cross-over) angeschlossen werden.
IMG_2374
Danach einfach das Netzkabel zuerst an das Wiregate und dann an die Spannungsversorgung anstecken.
Jetzt waren bis das Wiregate Beeptöne von sich gibt (2 mal kurz und 3 mal langsam).
Wenn die Töne erklangen sind auf einem PC im Netzwerk die Adresse http://wiregateXXX:10000/ (XXX = Nummer nach wiregate) eingeben.
Danach seht ihr folgende Oberfläche.
2010-10-19_190913
Dort könnt ihr dann auf den Menüpunkt „Sensoren / Werte konfigurieren“ gehen und kommt auf diese Seite:
2010-10-19_191010
Auf dieser Seite werden alle angeschlossenen Sensoren (Temperatur, Luftfeuchte, …) aufgelistet.

Durch einen Klick auf das Logo für die Grafikdarstellung wird ein Graph angezeigt welcher individuell angepasst werden kann.
Column-Chart-32x32

Die Frage die ich mir jetzt noch stelle ist wie ich die Intervallzeit von 5 Minuten runtersetzen kann.
Mein Graph schaut aktuell noch so aus:
2010-10-19_224743
Ich melde mich sobald ich weiß wie man den Intervall ändern kann.

Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.