Thermostat Mischbatterie Armatur für Dusche mit Regendusche

Eine Regendusche im Badezimmer ist ein Hingucker – keine Frage – doch wie realisiert man solch ein Vorhaben?

Erstmals braucht man eine weitere Zuleitung zur Regendusche.
Ganz edel sieht es aus wenn der Wasserauslass direkt aus der Decke kommt und das Regenpanel dort installiert wird.

Eine normale Brause darf natürlich nicht fehlen.

Gesucht ist jetzt eine Armatur bei der man zwischen normaler Brause und Regendusche umschalten kann.
Hier wurde ich bei Friedrich Grohe fündig. Da ich sehr begeistert von der Grohe Eurodisc Armatur bin bleibe ich gleich bei F. Grohe.

Nach Rücksprache mit dem F. Grohe Support wurde mir die Grohtherm für zwei Abnehmer (2-Wege-Umstellung) empfohlen.
Damit kann zum Beispiel eine Wanne und ein Duschkopf gesteuert werden oder eben eine Dusche mit normalem Duschkopf und Regendusche von oben.

Vorhandene Modelle (Unterputz + Aufputz):
Grohtherm 2000
Grohtherm 3000
Grohtherm 3000 Cosmopolitan
Vorhandene Modelle (Aufputz):
Grohtherm 1000

Preislich geben sich die 2000 und 3000 nicht viel – da kann man gleich zur 3000er greifen.
Ich finde sie schauen sehr schön aus und auch der Komfort passt.

Achtung bei Kauf!
Unterschied zwischen
Grohtherm 2000: 19354 und 19355,
Grohtherm 3000: 19358
Grohtherm 3000 Cosmopolitan 19467 und 19468:

Grohtherm 3000 Cosmopolitan 19468 = 2-Weg
Grohtherm 3000 Cosmopolitan 19467 = 1-Weg
Grohtherm 3000 19358 = 2-Weg
Grohtherm 3000 19359 = 1-Weg
Grohtherm 2000 19355 = 2-Weg
Grohtherm 2000 19354 = 1-Weg


Facebooktwittergoogle_pluspinterest
War der Artikel hilfreich? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.